Samstag, 8. Januar 2011

~**Announcement**~

Hallo zusammen!

Ich habe vor einer Woche versprochen diese Woche die Reviews zu Memories of Matsuko und 1 Litre no namida zu posten..
Sache ist... Ich hab mit beiden Reviews schon begonnen, bekomm sie aber nicht fertig, sprich kann sie nicht so schreiben, dass ich selbst zufrieden bin, da mir die Lust und Laune irgendwie fehlt.
Keine Angst, sie kommen noch! Soviel steht fest, jedoch versprech ich nicht mehr, wann ich sie posten werde.

Das klappt so einfach nicht, wenn ich mich selbst unter Druck stelle, macht das Bloggen einfach keinen Spaß.
Deshalb ab nun das Versprechen: Ich verspreche nichts mehr zu versprechen!

Tut mir echt leid, für diejenigen die auf besagte Reviews warten..honto ni gomene :(

Im Allgemeinen habe ich ein wenig den Spaß am Bloggen verloren..ich war zu fixiert darauf den Blog bekannter zu machen und wollte mehr Leser...nun aber weiß ich wieder warum ich blogge. 
Weil ich Spaß daran habe, den  Irrsinn der in meinem Kopf umherschwirrt in Form einens Blogeintrages aus mir rauszuposaunen.
Ab nun geht´s sozusagen wieder "Back to the Roots".

        Yosshaaa!
Es wird wahrschienlich wieder schwachsinnsgelaber wie am Anfang meiner Bloggerei geben,..dafür aber mit Herz und Seele geschrieben.
Spaß steht ganz oben und ich glaube auch nicht dass irgendjemand Spaß beim Lesen von Blogeinträgen hat, die ich ohne Spaß geschrieben habe.

Ich hoffe ihr versteht das..

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
(Meine Laune ist leider zurzeit nicht die beste vielleicht merkt man das auch ein wenig, sorry)

ByeBye

Zum Schluss noch ein Lied dass ich bei schlechter Laune höre um besser drauf zu kommen!(was zurzeit leider ziemlich oft der Fall ist >.<)
Viel Spaß! ^.^


Kommentare:

  1. Ach, sag nichts, mein Beast- Eintrag lässt auch auf sich warten :'D bzw. lasse ich ihn einfach gechillt ruhen und werde ihn dann erst wieder rausgraben, wenn ich die Lust zu habe.
    Ich denke im Allgemeinen geht es hier doch darum, dass du dich irgendwie "verstellt" und dich selbst dazu gezwungen hast, nur das zu schreiben, was die ganzen Japan- Liebhaber lesen wollen. (Ich gehöre übrigens zu keinem Japan- Liebhaber, ich lese deinen Blog nur, weil du eine nette und mir sympathische Person bist :D)
    Was ich empfehlen würde, wäre einfach das zu schreiben, worauf du Lust hast und was dir auf der Seele liegt bzw. woran zu Spaß hast. Und es muss sich nicht immer um das große Thema Japan drehen ;)

    AntwortenLöschen
  2. Das lese ich aber gerne, danke echt lieb von dir!^.^

    AntwortenLöschen

Test Test *auf Micro klopf*..ist das Ding an? *Micro Störgeräusch* *räusper*
Schön dass ihr bis hierhin gelesen habt.
Wenn ihr wollt ermöglicht dieses Feld da unten euch sogar einen Kommentar hierzulassen
*nach unten zeig*

"Funktion auch für unangemeldete User verfügbar, über Risiken und Nebenwirkungen informieren Sie sich bitte bei Ihren Admin oder Google!"

Liebste Zuckergussgrüße
May
=^.^=

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...